Endlich ist es soweit: Die Fortsetzung kommt!

Bald ist es soweit! Die Fortsetzung des erfolgreichsten Films Avatar kommt am 14. Dezember 2022 – Avatar: Der Weg des Wassers!
Bei handytick erfährst Du alle Infos zum neuen Film und kannst außerdem jede Woche Kinotickets gewinnen!

Gewinne zwei Kino-Tickets bei handytick!

Du kannst es auch kaum erwarten, die lang ersehnte Fortsetzung von Avatar zu sehen? Dann mach bei unserem Gewinnspiel mit! Jede Woche bis zum Filmstart verlosen wir 1 x 2 Kinogutscheine.
Was Du dafür tun musst? Löse dieses Puzzle, gib das Lösungswort mit Deinen Kontaktdaten in das Lösungsfeld ein und schon bist Du im Lostopf! Nähere Informationen findest du in den Teilnahmebedingungen.

2x Kino Gutscheinkarten im Wert von 25€

Geschafft !

Du hast das Puzzle gelöst! Damit Du in unserem Lostopf landest, fehlt nur noch ein Schritt: Gib das Lösungswort ein (das Wort im Bild), welches durch das Puzzle offenbart wurde, und hinterlasse uns Deine Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse). So können wir Dich im Falle eines Gewinns kontaktieren.
Viel Glück!

Lösungswort:

Deine Daten sind bei uns sicher. Indem Du auf "Absenden" klickst, stimmst Du
unserer Datenschutzlinie zu.

Avatar – Aufbruch nach Pandora

Der erfolgreichste Film der Kinogeschichte.

Der erste Teil Avatar: Aufbruch nach Pandora, welcher am 17. Dezember 2009 in die deutschen Kinos kam, ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron und ist der erfolgreichste Film weltweit nach Einspielergebnis.

Hier nochmal zur Erinnerung, worum es im ersten Teil ging:
Avatar: Aufbruch nach Pandora spielt im Jahre 2154, wo die Rohstoffe der Erde allmählich ausgeschöpft sind. Der ferne Mond Pandora im Alpha-Centauri-System, welcher durch ähnliche Pflanzen und Tiere an unsere Erde erinnert, ist für den Konzern „Resources Development Administration“ der perfekte Ort, um den begehrten Rohstoff Unobtainium abzubauen. Die Bewohner von Pandora, eine humanoide Spezies namens Na’vi, wehren sich jedoch, um ihren Planeten zu beschützen, und gelangen in Konflikt mit den Menschen des Konzerns.

Avatar - Aufbruch nach Pandora
Avatar - Aufbruch nach Pandora

Jake Sully, ein früherer US-Marine, der seit einem Kampfeinsatz von der Hüfte abwärts gelähmt ist, soll auf Pandora mithilfe künstlich hergestellter Na’vi-Körper (Avatare), welche sich durch Bewusstseinsübertragung steuern lassen, mit den Na’vi in Kontakt treten und diese davon überzeugen, ihre Heimat und den Widerstand aufzugeben.

Als Sully bei der Erkundung in seinem Avatar plötzlich von den anderen Menschen getrennt und von Tieren angegriffen wird, rettet ihn die Na’vi Neytiri. Diese macht ihn mit ihrem Stamm, den Omaticaya bekannt, welche Sully mit ihrer Kultur vertraut machen und versuchen, durch ihn die Menschen besser kennenzulernen.

Schnell entsteht zwischen Neytiri und Sully eine Liebesbeziehung. Auch wird Sully bald zum Krieger und ein Stammesmitglied. Jedoch kommt es zu einer militärischen Auseinandersetzung zwischen den Menschen und den Bewohnern von Pandora, wo sich Sully und sein Expeditionsteam auf Seiten der Na’vi stellen. Mithilfe der Riesenflugechse Toruk können die Na’vi und Sully‘s Team die Invasoren besiegen. Schlussendlich verlässt Sully mithilfe des „neuronalen Netzwerkes“ Pandoras seinen menschlichen Körper und wird ein Na’vi.

Avatar 2 - Der Weg des Wassers

Alle bekannten Einzelheiten zur Fortsetzung.

Ersten Informationen zufolge soll die Fortsetzung mehr als ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Filmes spielen und die Geschichte der Familie Sully, bestehend aus Jake, Neytiri und ihren Kindern, erzählen.

Neben den Hauptdarstellern aus dem ersten Teil, Sam Worthington (Jake Sully) und Zoe Saldana (Neytiri), soll auch Kate Winslet, bekannt aus dem Film Titanic, in der Fortsetzung eine Rolle einnehmen. Außerdem sollen die drei Kinder von Jake und Neytiri im Mittelpunkt stehen und zusätzlich Nachkommen eines Na’vi-Clans eine wichtige Rolle spielen.

Wie der Name schon andeutet, spielt der erste von vier geplanten Avatar Fortsetzungen im oder am Wasser von Pandora.

Avatar 2 - Der Weg des Wassers
Avatar 2 - Der Weg des Wassers

Der erste offizielle Trailer bestätigt dies und zeigt wunderschöne Szenen: Ein Na’vi Volk, welches am Wasser lebt, einzigartige Tiere, wie riesengroße walartige Fische oder Flugsaurier, die idyllische Natur Pandoras mit glasklarem blauem Wasser und bemerkenswerter Flora. Im Kontrast zu diesen malerischen Bildern sieht man jedoch auch Szenen, die auf die Handlung schließen lassen: Das friedliche Leben der Na’vi und ihr enger Zusammenhalt scheinen erneut von dem Egoismus der Menschen bedroht zu werden. Szenen von Kämpfen mit bedrückenden Emotionen stehen den paradiesischen Bildern Pandoras gegenüber.
Wir sind gespannt auf weitere offizielle Informationen zur Handlung und weitere Trailer!

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Avatar_%E2%80%93_Aufbruch_nach_Pandora

https://de.wikipedia.org/wiki/Avatar:_The_Way_of_Water

https://www.n-tv.de/leute/Neue-Details-zu-Avatar-2-bekannt-gegeben-article23295055.html

Von uns, nur für dich

Mit unserem Deal kannst du den Film perfekt genießen.

Kinogutschein 25€ Kinogutschein 25€
Samsung Galaxy S21 FE 5G 128GB

Samsung Galaxy S21 FE 5G 128GB

Klarmobil Logo
Telekom

Allnet Flat 25GB LTE Basic Phone

  • 25 GB Datenvolumen - mit 50 Mbits LTE Max
  • Allnet Flat Telefonie & SMS
  • EU-Roaming Flat inklusive
Tarifaktion Inklusive 50 € Bonus bei erfolgreicher Rufnummermitnahme

Hast du Fragen zum Film?

Wenn Du weiterhin Fragen zu einem der beiden Teile hast, die wir bis hierhin nicht beantworten konnten, findest Du vielleicht hier eine Antwort.
Dies sind Fragen, die wir uns zum Beispiel gestellt haben und eine Antwort gesucht haben!

Wann kommt der nächste Avatar?

Avatar: Der Weg des Wassers ist ein angekündigter US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs James Cameron und eine Fortsetzung des Films Avatar – Aufbruch nach Pandora (2009). Der Film soll am 16. Dezember 2022 in die US-amerikanischen Kinos kommen.

Wann kommt Avatar 3 raus?

„Avatar 3“, der bislang noch keinen konkreten Titel erhalten hat, soll dann ab dem 18. Dezember 2024 die Geschichte fortführen.

Was passiert bei Avatar 1?

Der gelähmte Ex-Marine Jake Sully nimmt auf dem fremden Planeten Pandora an einem wissenschaftlichen Experiment teil. Mit Hilfe eines sogenannten Avatars, eines Hybriden, der mental gesteuert wird und ihm eine neue Art der Mobilität verleiht, erkundet er den Planeten. Dabei trifft er die schöne Na'vi-Frau Neytiri. Durch sie lernt er das Leben und die Kultur der Ureinwohner Pandoras kennen und wird hineingezogen in den Kampf, der das Schicksal des Planeten und seiner Bewohner entscheidet.

Warum kommt Avatar 2 so spät?

Avatar ist stark abhängig von Visuellen Effekten und digitaler Nachbearbeitung. Zu den physisch gedrehten Szenen werden Computereffekte gefügt, das Material wird geschnitten und in Form gegossen. Dass es überhaupt so lange dauerte, hängt mit der besonders ambitionierten Art der Produktion zusammen. Zudem möchte Cameron mit den Avatar-Fortsetzungen abermals das Kino revolutionieren. Er ließ eine neue Art, Unterwasser-Szenen darzustellen entwickeln. Zudem will er für Avatar 2 "das beste 3D, das sich erschaffen lässt." Sogar 3D ohne 3D-Brillen ist im Gespräch, wobei noch nicht bekannt ist, was aus den Plänen wurde.