o2 Telefonica Free L Boost (+10) 2018

  • 120GB Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s LTE Max/5G)

  • Allnet Flat Telefonie & SMS

  • Inklusive 100 € Wechselbonus

  • EU-Roaming inklusive

Tarifaktion

Gilt bis 29.11.2022 bei erstmaligem Wechsel in einen O2 Free Tarif mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit aus einem Vertrag, der zuvor mindestens 3 Monate bestanden hat, sowie einer erfolgreichen Rufnummern-Portierung zu O2 bis spätestens 4 Wochen nach Abschluss des O2 Vertrags. Wechselbonus wird als monatlicher Rabatt in Raten von 20 x 5 € auf die Grundgebühr gewährt. Er gilt nicht, wenn andere Vorteile/ Rabatte in Anspruch genommen werden (außer „Junge Leute“ und „60 Plus“) und nicht bei Wechsel aus O2 Postpaid und Ay Yildiz- Verträgen und ist nicht auszahlbar. Verlängerung der Aktion vorbehalten.

Tarifaktion

Gilt bis 29.11.2022 bei erstmaligem Wechsel in einen O2 Free Tarif mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit aus einem Vertrag, der zuvor mindestens 3 Monate bestanden hat, sowie einer erfolgreichen Rufnummern-Portierung zu O2 bis spätestens 4 Wochen nach Abschluss des O2 Vertrags. Wechselbonus wird als monatlicher Rabatt in Raten von 20 x 5 € auf die Grundgebühr gewährt. Er gilt nicht, wenn andere Vorteile/ Rabatte in Anspruch genommen werden (außer „Junge Leute“ und „60 Plus“) und nicht bei Wechsel aus O2 Postpaid und Ay Yildiz- Verträgen und ist nicht auszahlbar. Verlängerung der Aktion vorbehalten.
Telefonica o2

Tarifdaten im Überblick

Grundgebühr*2 54,99 €/Monat
Anschlussgebühr*3 39,99 €
Datenvolumen*4 120 GB
Mindestvertragslaufzeit*5 24 Monat(e)
Kündigungsfrist*6 1 Monat(e)
Anzahl SIM-Karten 1 Stück
Netz Telefónica
Provider o2
Besonderheiten des Tarifs*7 Festnetznummer
Minuten*8 Flat Minuten
Monatliche
Kosten

54,99 *1

o2 Telefonica Free L Boost (+10) 2018 ohne Gerät bestellen

Allgemein
Grundgebühr*2 54,99 €/Monat
Anschlussgebühr*3 39,99 €
Datenvolumen*4 120 GB
Mindestvertragslaufzeit*5 24 Monat(e)
Kündigungsfrist*6 1 Monat(e)
Anzahl SIM-Karten 1 Stück
Netz Telefónica
Provider o2
Besonderheiten des Tarifs*7 Festnetznummer
Inklusivleistungen
Minuten*8 Flat Minuten
SMS*9 Flat SMS
Surfgeschwindigkeit bis zu*10 300 Mbit/s
MMS Versand
ins eigene dt. Netz*11 0,39 €/Stück
in andere dt. Netze*11 0,39 €/Stück
Portierung *12


Nimm Deine alte Rufnummer mit in den neuen Vertrag!

Durch Anhaken der Option beauftragst Du die Mitnahme der alten Rufnummer bzw. eine Rufnummernportierung. Hierbei versuchen wir, die gewünschte Rufnummer aus Deinem alten Vertrag in den neuen Vertrag zu übernehmen.


Hinweise:
- Eine Portierung innerhalb desselben Anbieters ist nicht möglich (z.B. original Vodafone zu original Vodafone). Ausnahme ist hier der Anbieter freenet. Denn hier ist eine Portierung zum Vertragsende innerhalb desselben Anbieters möglich, solange das Netz nicht identisch ist (z.B. freenet o2 Netz zu feenet Vodafone Netz).
- Die Beauftragung einer Portierung kann die Bearbeitungszeit Ihrer Bestellung deutlich verlängern. Dies ist abhängig von der Kommunikation zwischen den Anbietern.
- Wir können nicht garantieren, dass Deine alte Rufnummer erfolgreich in den neuen Vertrag übernommen werden kann bzw. dass Du bei einem Stornierungswunsch Deine alte Rufnummer nicht verlierst.

Wichtig: Eine erfolgreiche Portierung ist nur möglich, wenn Du Deinen Anbieter über Deinen Portierungswunsch informierst. Dein alter Anbieter hinterlegt dann in Deinem alten Vertrag ein sogenanntes "OptIn", welches als Freigabe für die Portierungsanfrage benötigt wird.


Rechtliche Hinweise: Mit der Beauftragung einer Rufnummernmitnahme gibst Du gleichzeitig eine Portierungserklärung ab. Mit der Portierungserklärung stimmts Du zu, dass Deine angegebene Rufnummer aus Deinem bestehenden Vertrag zu einem anderen Telekommunikationsanbieter mitgenommen wird. Dir ist bewusst, dass der bestehende Vertrag zwischen Du und Deinem abgebenden Mobilfunkanbieter von der Portierung der Rufnummer unberührt bleibt. Informationen über die eventuell zu zahlenden Entgelte bis zum Ende Deines alten Vertrags erhälts Du an der Kundenhotline Deines bisherigen Anbieters. Weiterhin wurdest Du darüber informiert, dass eine Stornierung nach Beauftragung/Übermittlung einer Portierung an den neuen Anbieter dazu führen kann, dass Deine alte Rufnummer deaktiviert wurde und Dir nicht mehr zur Verfügung stehen könnte.