Ooops!

Deine angeforderte Seite ist leider nicht mehr verfügbar. Vielleicht findest du in diesem Bereich was du suchst.

Vodafone Handyvertrag & günstige Mobilfunk-Tarife

Alle Netze

Alle Anbieter

max. mtl. Grundgebühr:
0 €
Netz Telefonie SMS Daten­volumen Geschwindigkeit monatliche
Grundgebühr*9
Dein monatlicher
Durchschnittspreis*9
Vodafone

Red+ Kids 2020 (+0)

Allnet Flat--LTE bis 500 Mbit/s
10,00 € 10,00 €
Vodafone mobilcom-debitel

green LTE 15GB Rabatt

Allnet Flat-15 GBLTE bis 50 Mbit/s
16,99 € 17,82 €
Vodafone

Red+ Allnet 2020 (+0)

Allnet FlatSMS Flat10 GBLTE bis 500 Mbit/s
17,50 € 19,17 €
Vodafone

Red XS 2020 GigaKombi (+0)

Allnet FlatSMS Flat6 GB5G bis 500 Mbit/s
19,99 € 19,99 €
Vodafone

Young M (+5) Gigakombi

Allnet FlatSMS Flat25 GB5G bis 500 Mbit/s
19,99 € 19,99 €
Vodafone

Red Internet & Phone 16 DSL

---bis 16 Mbit/s
19,99 € 22,07 €
Vodafone

Red XS 2020 GigaKombi (+5)

Allnet FlatSMS Flat6 GB5G bis 500 Mbit/s
24,99 € 24,99 €
Vodafone

DataGo L (+0)

Daten Flat-25 GBLTE bis 500 Mbit/s
24,99 € 24,99 €
Vodafone

Red+ Allnet 2020 (+5)

Allnet FlatSMS Flat10 MBLTE bis 500 Mbit/s
25,00 € 25,00 €
Vodafone

Red Internet & Phone 50 DSL

---bis 50 Mbit/s
24,99 € 27,07 €
Weitere Tarife anzeigen

Vodafone Handyverträge

 

Top-Verträge zu Top-Preisen – 45 Millionen Kunden haben sich bereits für Vodafone entschieden. Auf handytick.de findest du die besten Tarife genau nach deinem Geschmack. Allnet-Flats in alle Netze, großzügiges Datenvolumen, Surfen im High-Speed LTE-Netz und viele kostenlose Extras erwarten dich.

Die besten Tarife im D2-Netz der Vodafone

Die besten Tarife im D2-Netz der Vodafone

 

Egal ob SIM-Only oder mit Gerät, Allnet-Flat oder reiner Datentarif – Deutschlands größter Mobilfunkanbieter hält eine Fülle an Angeboten bereit. Dabei sind D2-Tarife im Durchschnitt günstiger als Tarife im D1-Netz – bei annähernd gleicher Qualität, was Netzabdeckung und Verbindungsqualität angeht. Finde jetzt das perfekte Angebot mit unserem Tarifrechner.

Telefonieren mit dem Vodafone Handytarif

 

Klassische Telefonie ist auch in Zeiten des mobilen Internets wichtig. Zum Glück punktet Vodafones D2-Netz mit einer hervorragenden Sprachqualität. Dank Tarifen mit integrierter Allnet-Flat telefonierst du kostenlos in alle deutschen Mobilfunknetze – und das ohne Roaming-Gebühren auch in allen EU-Ländern.

Surfen im Netz der Vodafone mit Red?

 

Unterwegs online gehen, und das zu jeder Zeit und an jedem Ort? In Vodafones D2-Netz, das dank 4G-Standard mit Top-Geschwindigkeit punktet, ist das kein Problem. Doch auch mit älteren Geräten, die noch nicht 4G-kompatibel sind, surfst du im flächendeckenden 3G-Netz. Verschiedene Datenpakete stehen in den Red-Tarifen zur Auswahl – je nachdem, wie oft und wofür du mobile Daten verwenden möchtest.

Vertrag mit oder ohne Handy bei Vodafone

 

Soll es zusätzlich zum Tarif gleich ein brandneues Top-Handy sein? Dann bist du bei Vodafone an der richtigen Adresse. Wähle einfach zum D2-Vertrag dein Wunschgerät à la Samsung Galaxy S10, Apple iPhone 11 oder Huawei P30 aus. Die Bezahlung wickelst du bequem über die Grundgebühr ab – ohne steigende Kosten. Aber natürlich stehen dir alle Tarife auch als SIM Only-Variante zur Verfügung, falls du dein altes Handy behalten möchtest.

2G - 3G – 4G – 5G Geschwindigkeiten im Netz der Vodafone

 

Der Anbieter Vodafone betreibt in Deutschland Handynetze der zweiten, dritten und vierten Generation. Schon länger flächendeckend verfügbar ist neben 2G auch 3G, das Download-Geschwindigkeiten von bis zu 384 kBit/Sekunde erlaubt. Natürlich sind diese beiden Standards bereits in die Jahre gekommen und werden in naher Zukunft abgeschaltet. Darum sind alle neuen Vodafone-Verträge für das Handynetz der vierten Generation geeignet. Fast 90% der Benutzer profitieren schon vom 4G-Netz (LTE). Dieses wird von Jahr zu Jahr weiter ausgebaut und erlaubt dir, mit bis zu 50 Mbit/Sekunde zu surfen.

Und auch 5G, der Standard fünfter Generation, steht bei Vodafone bereits in den Startlöchern. Mit 5G lassen sich Daten in Echtzeit übertragen. Das Ergebnis sind astronomische Download-Geschwindigkeiten von 500 Mbit/Sekunde. Bis zu 20 GBit sollen zukünftig möglich sein. Vodafone-Kunden in 50 Großstädten wie Berlin, Frankfurt und Leipzig können 5G schon jetzt testen – ein kompatibles Handy vorausgesetzt.

Geschwindigkeiten im Netz der Vodafone

Passende Vodafone Mobilfunktarife für jeden

 

Auf handytick.de findest du D2-Tarife von Vodafone, die auf deine Handynutzung zugeschnitten sind. Du entscheidest, ob du eine Allnet- und SMS-Flat möchtest, wie viel Datenvolumen du monatlich benötigst und auf welche zusätzlichen Features du Wert legst.

Red Tarife


Egal ob SIM-Only oder mit Gerät, Allnet-Flat oder reiner Datentarif – Deutschlands größter Mobilfunkanbieter hält eine Fülle an Angeboten bereit. Dabei sind D2-Tarife im Durchschnitt günstiger als Tarife im D1-Netz – bei annähernd gleicher Qualität, was Netzabdeckung und Verbindungsqualität angeht. Finde jetzt das perfekte Angebot mit unserem Tarifrechner.

  • Allnet-Flat für Telefonie und SMS
  • SMS-Flat
  • Surfen im 4G LTE Max- und (wo verfügbar) auch im 5G-Netz
  • flexibles Datenvolumen genau nach deinen Bedürfnissen: von 4 GB im Red XS-Tarif bis zu 32 GB in der L-Variante
  • Gigadepot: Übertragung nicht verbrauchten Datenvolumens in den Folgemonat
  • Gigapass: Nutzung von Chat-, Social Media-, Musik-, Video- und Gaming-Apps ohne Datenverbrauch.

Young-Tarife


Kunden unter 28 Jahren profitieren mit Vodafones Young-Tarifen von exklusiven Preisvorteilen und großem Datenvolumen. Bei der Grundgebühr sparst du bis zu 13 Euro in den ersten 12 Monaten. Noch dazu gibt es in den Young M- und L-Tarifen 6 bzw. 7 GB kostenlos obendrauf. Natürlich sind auch Allnet- und SMS-Flat sowie Gigadepot und Vodafone Pass inbegriffen. Besonders interessant für Zocker: Der Vodafone Gaming-Pass ist bei den Young-Tarifen ohne Aufpreis mit dabei. Auf Wunsch gibt es das neuste Handy zusätzlich zum Vertrag.

Smart Tarife


Seit 2017 versorgen Vodafones Smart-Tarife Kunden mit schnellem Internet und großzügigem Datenvolumen. Im Schnitt sind diese Tarife etwas günstiger als die Red-Varianten. Wer also Features wie die Vodafone-Pässe, GigaDepot, Partnerkarten und MultiSim nicht benötigt, kann mit den Smart-Tarifen ein echtes Schnäppchen schlagen. Surfen im LTE Max-Netz (Gigaspeed) mit bis zu 500 Mbit/Sekunde und Anrufe über das WLAN (Wifi Calling) sind natürlich auch für Smart-Kunden inbegriffen.

DataGo


Du wickelst deine ganze Kommunikation über das Internet ab und brauchst das Handy gar nicht mehr zum Telefonieren und SMS Schreiben? Oder du suchst einen Vertrag für dein Tablet? Dann ist DataGo ideal für dich. Diese reinen Datentarife bieten dir Volumen von 8 – 20 GB im superschnellen LTE-Netz. Dadurch dass Telefonie und SMS wegfallen, sparst du bares Geld.

Vodafone Gigakombi


Nutzt du bereits einen Festnetz-/DSL-Anschluss von Vodafone? Dann belohnt dich der Provider beim Abschluss eines Handyvertrags mit 10 Euro Rabatt auf die Grundgebühr. Noch dazu gibt es jeden Monat 5 GB Datenvolumen obendrauf. Auch telefonierst du mit dem Kombi-Paket kostenlos vom Festnetz in alle deutschen Handynetze sowie in jedes andere Festnetz Europas. Hast du deinen Kabelanschluss ebenfalls bei Vodafone? Dann bekommst du sogar 10 GB geschenkt und sparst 15 Euro im Monat.

Vodafone Gigapass


Heutzutage sind Apps für Social Media, Musik, Videos und Gaming auf dem Handy nicht mehr wegzudenken. Leider saugen diese auch dein Datenvolumen schnell leer. Zum Glück gibt es den Vodafone Gigapass. Damit nutzt du deine Lieblings-App, ohne mobile Daten zu verbrauchen. In den Red- und Young-Tarifen von Vodafone wählst du jeden Monat eine App aus, die du mit dem Gigapass nutzen möchtest. Nach 30 Tagen kannst du dich umentscheiden. Oder du buchst weitere Pässe mit deiner MeinVodafone App. Die mögliche Auswahl richtet sich nach der Art des Tarifs:

  • Ab Red XS: Chat-, Social- und Musik-Pass für die Nutzung von Apps wie Facebook, Instagram und Spotify
  • ab Red S: Video-Pass, etwa für Amazon Prime und Netflix
  • mit Young-Tarif: Gaming-Pass für Online-Spiele wie Pokemon Go, Clash of Clans und Forge of Empires.

WiFi Calling

 

Schlechten Empfang in geschlossenen Räumen? Diesem Problem schafft Vodafone mit dem Feature WiFi Calling Abhilfe. Damit greifst du über WLAN auf das Handy-Netz zu und erzielst damit eine wesentlich bessere Gesprächsqualität. WiFi Calling gibt es kostenlos in vielen Vodafone-Tarifen, lässt sich aber auch für 2,99 Euro im Monat dazubuchen.

Vorteile durch einen Vodafone Vertrag

 

Vodafone bietet nicht nur Rundum Sorglos-Pakete zum Telefonieren, SMS Schreiben und Surfen. Folgende Vorteile erwarten dich, wenn du dich für Deutschlands größten Mobilfunk-Provider entscheidest:

Gigagarantie


Vodafone verspricht seinen Kunden Zufriedenheit mit ihrem Highspeed LTE-Netz. Dafür steht die Gigagarantie. Falls du einmal unter schlechter Verbindung leidest, öffnest du einfach die MeinVodafone-App und schilderst das Problem. Damit hilfst du nicht nur, den Service zu verbessern, sondern bekommst als Dankeschön auch zusätzliches Datenvolumen geschenkt. Ganze 90 GB sind es einmal pro Monat – nutzbar an dem Tag, an dem du dein Feedback abgesendet hast.

Gigaspeed


Mit allen Handyverträgen von Vodafone surfst du unterwegs im superschnellen LTE Max-Netz. Damit lädst du Dateien mit bis zu 500 Mbit/Sekunde herunter. Die maximale Upload-Geschwindigkeit beträgt 50 Mbit/Sekunde. Und auch in den eigenen vier Wänden lässt sich Gigaspeed nutzen. Mit Gigabit-Kabel, Deutschlands schnellstem Kabelanschluss, surfst du zuhause mit rekordverdächtigen 1 Gigabit/Sekunde.

GigaVersprechen


Kundenservice wird bei Vodafone groß geschrieben. Über die MeinVodafone-App kannst du dich bei Problemen sofort melden. Dein Kundenbetreuer ist telefonisch oder über den Chat erreichbar – und das 24 Stunden am Tag. Doch das GigaVersprechen umfasst noch mehr: Probleme mit deinem Gerät lässt du im nächsten Vodafone-Shop beheben. Dort bekommst du auch ein Ersatzhandy, falls dein Smartphone repariert werden muss. Hilfe zu verschiedensten Themen findest du in der Vodafone-Community auf Facebook und Twitter.

Gigadepot


Kennst du das? Im einen Monat reichen deine mobilen Daten gerade so aus, im nächsten Monat aber nutzt du dein Handy so wenig, dass du noch Datenvolumen übrig hättest? Wäre es nicht praktisch, unverbrauchte Daten im nächsten Monat weiter zu verwenden? Mit Gigadepot von Vodafone ist dies möglich. In den Red- und Young-Tarifen ist das Feature kostenfrei enthalten und auch im EU-Ausland nutzbar. Mit Red+ teilst du dein nicht verbrauchbares Volumen sogar mit bis zu 4 Partnern und Freunden.

Vodafone Verfügbarkeit

 

Vodafones D2-Netz ist deutschlandweit verfügbar. Seit 2018 schreitet der Ausbau von LTE rasant voran. Nicht umsonst bescheinigte der Vergleichstest von chip.de dem Provider 2019 die Note "Sehr Gut": 86% der Nutzer in Deutschland surfen mobil bereits in 4G-Qualität. Auch bei der Sprachabdeckung glänzt Vodafone mit superschnellem Rufaufbau. Und auch wer regelmäßig im Zug telefoniert, ist mit Vodafone bestens beraten.